Forschung

Wir glauben, dass die sehr komplexe Forschung an der Haut von Wissenschaftlern unterschiedlicher Fachrichtung begleitet werden muss. Aus diesem Grunde nehmen wir als aktive Partner auch schon seit über 15 Jahren an internationalen Grundlagenforschungsprojekten der EU teil (Skin Treat, Superflex etc.). Dabei arbeiten wir mit Forschern an den Universitäten in Paris, Bilbao, Istanbul, Pisa und Jerusalem zusammen, ebenso mit international tätigen Firmen auf dem Gebiet der Hautpflege. Die dabei seit Jahren entstandenen Netzwerke ergaben eine fruchtbare Zusammenarbeit in vielen Fragen der Hautforschung (Spurenelemente, Kupfer, Nanopartikel, Silber etc.).

Wir halten es für entscheidend wichtig, das auftretende Fragen zu Prüfungen neuer Produkte aus dem Blickwinkel der verschiedenen Wissenschaften -Medizin, Biologie, Lebensmittelchemie- betrachtet und bearbeitet werden können. Im nationalen Rahmen wickeln wir Gemeinschaftsprojekte z. B. mit der Fraunhofer-Gesellschaft ab.

Ohne die internationale Zusammenarbeit und unsere lange Erfahrung in der Dermatest (gegründet 1978) hätten wir viele Teilbereiche der Dermatest nicht entwickeln können, z.B. die 3-D-Hautmodelle mit der Interleukinforschung etc.

Wir publizieren mit Vorträgen und Postern an vielen wichtigen Stellen (IFSCC, SCC-Kongresse, BDIH- und ICADA-Tagungen), veröffentlichen viele Arbeiten in nationalen und internationalen Zeitschriften. Auch dass halten wir für einen notwendigen Standard für unsere Arbeit.

Kontakt

Dermatest GmbH
Engelstraße 37
48143 Münster
+49 251 481637-0
+49 251 481637-66

Suchen

Probanden Hotline

0251 / 481 637 69

Montags bis Freitags
09:00 - 16:00 Uhr