CPNP-Notifizierung gemäß Art. 13

Kosmetische Mittel werden vor dem Inverkehrbingen im CPNP (Cosmetic Products Notification Portal) der Europäischen Kommission angemeldet. Folgende Daten werden erhoben:
  • Kategorie des kosmetischen Mittels
  • Name und Anschrift der verantwortlichen Person
  • Herkunftsland und Mitgliedstaat, in dem das kosmetische Mittel in Verkehr gebracht wird
  • Angaben über vorhandene Nano-Materialien oder CMR-Stoffe (karzinogene, mutagene und reproduktionstoxische Stoffe)
  • Rezeptur
Die Daten werden vertraulich behandelt und dienen als Informationsquellen für die Giftnotrufzentren und die zuständigen Behörden.

Kontakt

Dermatest GmbH
Engelstraße 37
48143 Münster
+49 251 481637-0
+49 251 481637-66

Suchen

Probanden Hotline

0251 / 481 637 69

Montags bis Freitags
09:00 - 16:00 Uhr