Repetitiver-Epikutantest

Der repetitive Epikutantest kennzeichnet sich durch 3 Standard Epikutantestungen die innerhalb von 7 Wochen mit einem Produkt wiederholt durchgeführt werden. Das Ziel der Studie ist somit nicht nur primäre Hautreizungen durch das Testprodukt und/oder schon bestehende Sensibilisierungen gegen das Testprodukt nachzuweisen, sondern auch eine neu entstandene Sensibilisierung gegen das Testprodukt zu untersuchen. Sollten durch die ersten beiden Kontakte (erster Epikutantest und zweiter Epikutantest nach einer Pause von 2 Wochen) mit der zu prüfenden Substanz mit der Haut Sensibilisierungen stattgefunden haben, so werden diese im dritten Epikutantest (nach 7 Wochen) sichtbar. Positive Hautreaktionen geben gemäß der vorliegenden Beurteilungskriterien ein entsprechendes Sensibilisierungspotential des geprüften Produktes wieder.

Grundsätzlich gelten natürlich die bewährten, spezifischen Voraussetzungen wie für eine Standard Epikutantestungen.

Kontakt

Dermatest GmbH
Engelstraße 37
48143 Münster
+49 251 481637-0
+49 251 481637-66

Suchen

Probanden Hotline

0251 / 481 637 69

Montags bis Freitags
09:00 - 16:00 Uhr